Kabelziehstrümpfe für Lichtwellenleiter
Im Bereich der Kommunikationsleitungen nimmt die Verwendung von Lichtwellenleiterkabeln weiter zu.
Besondere Einziehhilfen sind erforderlich, um eine Beschädigung der empfindlichen Leitungen bei der Verlegung ausschließen zu können. Kabelziehstrümpfe für Lichtwellenleiter von Katimex® werden aus hochflexiblen Einzellitzen gefertigt.
Die mehrfache Abstufung des Geflechts gewährleistet über die gesamte Wirklänge eine gleichmäßige, schonende Krafteinleitung in den Kabelmantel.

Bei bestimmten Lichtwellenleiterkabeln dürfen die Zugkräfte nur zu einem geringen Teil auf den Kabelmantel übertragen werden. Der größte Teil der Zugkräfte wird in ein zentrales, metallisches Zugentlastungselement eingeleitet. Die Krafteinleitung erfolgt mit Hilfe spezieller Zugköpfe, die mit dem Kabel verschraubt werden. KATIMEX® bietet zu diesem Zweck verschiedene Zugköpfe an.
 


© 2017 Katimex Cielker GmbH