Kabelhaltestrümpfe
Kabelhaltestrümpfe werden eingesetzt, um Kabel bei stationären und mobilen Installationen zu verlegen.
Im Vergleich zur traditionellen Schellenbefestigung lassen sich Kabel mit Haltestrümpfen schnell und einfach befestigen. Sie werden eingesetzt, um Kabel über größere Höhen senkrecht zu führen und weisen dank der ausgereiften Konstruktion und der hohen Qualität des Materials eine enorme Tragfähigkeit, auch für schwere Kabel auf.

Einsatzgebiete für Kabelhaltestrümpfe sind beispielsweise die Stromversorgung auf Baustellen, Installationen in Fahrstuhlschächten oder Antennenanlagen.

Spezialausführungen zum Abhängen von Kabeln in Türmen und Windkraftanlagen sind ebenfalls erhältlich.
Auf Wunsch können alle Ausführungen auch in rostfreier Ausführung (Edelstahl) geliefert werden.

Kabelhaltestrümpfe sind mobil einsetzbar und besonders schnell und einfach zu installieren. Deshalb sind sie ideal für die vorübergehende Installation von Betriebsmitteln. Die Krafteinleitung erfolgt schonend über die gesamte Geflechtlänge, wodurch Punktbelastung und daraus folgende Beschädigungen vermieden werden.
 


© 2017 Katimex Cielker GmbH