Ziehstrümpfe für den Freileitungsbau
Gerade im Freileitungsbau werden höchste Anforderungen an die Sicherheit gestellt. Aufgrund ihres besonderen Aufbaus stellen die Freileitungsstrümpfe von Katimex® die optimale Lösung für diese Anwendung dar.
Die Einhaltung aller für die Sicherheit bedeutsamen Parameter wurde in ausführliche Tests in einem anerkannten Versuchszentrum bestätigt.
Die dreifache Abstufung des Geflechtes garantiert eine absolut kraftschlüssige Verbindung auf der gesamten Wirklänge.
Alle Freileitungsstrümpfe sind aus 19-adrigen Litzen aufgebaut. Aluminium-Hülsen schützen den Strumpf vor Beschädigungen durch die scharfkantigen Enden des Freileitungsseiles.

Der Katimex® Freileitungsstrumpf mit eingeflochtener Schlaufe ist besonders elastisch und dennoch zur Übertragung höchster Zugkräfte geeignet. Seine Flexibilität lässt ihn mühelos über das Spillsystem der Freileitungs- und Kabelziehwinden laufen. Durch seine enorm hohen Zugkraftwerte ist er auch für Aldrey-Seile geeignet.

Der Katimex® Freileitungsstrumpf bzw. Freileitungsziehstrumpf mit Drallausgleichwirbel ist 3-fach abgeflochten und mit Gleitlagerwirbel ausgestattet. Um ein sicheres drallfreies Ziehen zu gewährleisten empfehlen wir die zusätzliche Nutzung unserer Edelstahl - Drallausgleichswirbel.

Der Katimex® Freileitungsstrumpf mit Dual-Wire wird für extrem hohe Zugbelastungen eingesetzt, bei denen herkömmliche Freileitungs-Ziehstrümpfe nicht mehr ausreichen.
 


© 2017 Katimex Cielker GmbH