Glit® - Das Kabelgleitmittel mit neuer Rezeptur
NEU - Mit verbesserter Rezeptur. Für nahezu jeden Anwendungsbereich gibt es optimiertes Glit® Kabelgleitmittel mit unterschiedlichen Viskositäten und in verschiedenen Gebindegrößen. Die neue Rezeptur verringert den beim Kabelzug entstehenden Reibungswiderstand um bis zu 90%.
Glit® ist für alle gängigen Mantelwerkstoffe anwendbar. Neue Technologien ermöglichen die Herstellung umweltverträglicher, ökologischer Gleitmittel, die den hohen Anforderungen beim Kabelzug gerecht werden.
Katimex® bietet für nahezu jeden Anwendungsfall die richtige Gebinde- bzw. Viskositätsklasse an.

Glit® verringert die beim Kabeleinzug auftretende Reibung um ein Vielfaches, wodurch die erforderlichen Einziehkräfte minimiert werden.
Sowohl das Einschieben des Zugbandes als auch das anschließende Einziehen der Kabel werden erleichtert. Einziehbänder lassen sich wesentlich einfacher durch die verwinkelten Leerrohrnetze schieben, wenn vorher eine geringe Menge Glit® auf Glasfiberband und den Führungskopf aufgetragen wird.
In Unterflurkanälen herrscht oft Platzmangel, wenn zusätzliche Leitungen eingezogen werden. Glit® hilft dabei, Zugband und Leitungen auch durch Engstellen hindurch zu bekommen.

Glit® bildet einen dauerhaften, gleitfähigen Schutzfilm auf den Kabeln. Besonders beim Einziehen in bereits belegte Rohre oder Unterflurkanäle und auf langen Strecken empfiehlt sich die Verwendung von Glit®. Es ist sparsam verwendbar, da es sich sehr gut verteilt.
Das Kabelgleitmittel Glit® hat sich seit vielen Jahren in der Praxis bewährt.
Produktvarianten auf einen Blick:
Glit® - Speziell für die Hausinstallation mit Kati®-Blitz und Kabelmax®
Glit® F100 - unterirdischer Leitungsbau, lange Kabelzüge, leichte Kabel
Glit® F200 - unterirdischer Leitungsbau für schwere, lange Kabelzüge
Glit®Blue - unterirdischer Leitungsbau mit kurzen bis mittleren Kabelzügen
Glit® Air - zum Einblasen von Glasfaserkabeln
 


© 2017 Katimex Cielker GmbH